Über mich

Über mich

# über mich

Renate Prinz-Baldauf

Akademische psychosoziale Beraterin
Diplom Lebens-und Sozialberaterin

Telefon +43 650 5555299
E-Mail hallo@workandlife.at

Meine wichtigsten Ausbildungen

  • Zertifikatslehrgang Stressmanagement
    & Burnout-Prävention (Schloßberginstitut GmbH)

  • zertifiziert für Positive Leadership PERMA-Lead® Profiler,
    Positive Leadership PERMA-Lead® 360°Feedback.

  • Akademisch geprüfte Psychosoziale Beraterin
    & Diplom Lebens- und Sozialberaterin.*

  • * Ausbildungsinstitut: ARGE Bildungsmanagement Universitätsinstitut für Beratungs- und
    Managementwissenschaften in Kooperation mit SFU Sigmund Freud Privatuniversität.

Wofür ich stehe

Ich stehe dafür, dass ich Menschen stärke und sie mit Perspektiven und konkreten nächsten Schritten aus den Gesprächen mit mir herausgehen.

Überzeugung & Leidenschaft

Seit über fünf Jahren berate, coache und begleite ich Menschen in schwierigen Situationen, bei komplexen Fragestellungen und auf der Suche nach neuen Wegen.

Aber ich bin auch Betriebsrätin. Aus Leidenschaft und mit Herzblut.

Deshalb verstehe ich, was es bedeutet, über längere Zeiträume in Spannungsfeldern und unter Druck und Belastung zu arbeiten.
Ich kenne die Herausforderungen und Anliegen von Mitarbeitern ebenso wie die Anforderungen, die Unternehmen stellen.

Als Betriebsrat/Betriebsrätin oder Führungskraft stehst du genau in diesem Spannungsfeld – mit deinen ganz eigenen Themen und ich weiß, dass es mit Unterstützung gestärkter, fokussierter und klarer vorangeht.

Methodik und wie ich arbeite

Ich arbeite vorwiegend systemisch und lösungsorientiert, vereine aber unterschiedliche Ansätze und fundierte Methoden aus meinen Ausbildungen. Das kombiniere ich bei Bedarf mit dem Knowhow aus meiner Betriebsrats-Tätigkeit und natürlich mit meiner Lebenserfahrung.

Was tun wir in der Zusammenarbeit?

  • Wir betrachten gemeinsam Sach- und Beziehungsebenen – dadurch wird die Situation besser einschätzbar.
  • Wir analysieren Wechselwirkungen zwischen Beteiligten sowie betroffenen Personen und achten auf mögliche Auswirkungen.
  • Wir arbeiten mit Visualisierungen, um Ziele und Lösungsbilder zu entwickeln.
  • Mit Fokus und Konkretisierung planen wir nächste Schritte und lösen eventuelle Spannungssituationen auf.

Was mich ausmacht

Ich habe einen Blick für deine Individualität und fördere, wie du sie für dich nützen kannst.
Eine meiner Top Stärken ist, schnell zu erkennen, was wesentlich ist & worum es wirklich geht.
Darüber hinaus habe ich ein klares Verständnis für Zusammenhänge & ich sehe die vorhandenen Möglichkeiten,
um Hindernisse in Chancen zu verwandeln.

„Chaos ist (m)eine Leiter.”

Besuche mein Blog

Abenteuer Leben / Better Life

Schreib mir!

Methodik und wie ich arbeite

Ich arbeite vorwiegend systemisch und lösungsorientiert, vereine aber unterschiedliche Ansätze und fundierte Methoden aus meinen Ausbildungen. Das kombiniere ich bei Bedarf mit dem Knowhow aus meiner Betriebsrats-Tätigkeit und natürlich mit meiner Lebenserfahrung.

Was tun wir in der Zusammenarbeit?

  • Wir betrachten gemeinsam Sach- und Beziehungsebenen – dadurch wird die Situation besser einschätzbar.
  • Wir analysieren Wechselwirkungen zwischen Beteiligten sowie betroffenen Personen und achten auf mögliche Auswirkungen.
  • Wir arbeiten mit Visualisierungen, um Ziele und Lösungsbilder zu entwickeln.
  • Mit Fokus und Konkretisierung planen wir nächste Schritte und lösen eventuelle Spannungssituationen auf.

Was mich ausmacht

Ich habe einen Blick für deine Individualität und fördere, wie du sie für dich nützen kannst.
Eine meiner Top Stärken ist, schnell zu erkennen, was wesentlich ist & worum es wirklich geht.
Darüber hinaus habe ich ein klares Verständnis für Zusammenhänge & ich sehe die vorhandenen Möglichkeiten,
um Hindernisse in Chancen zu verwandeln.

„Chaos ist (m)eine Leiter.”

Besuche mein Blog

Abenteuer Leben / Better Life

Schreib mir!

Praxis & Anfahrt

Verein Hypnosys
Wehlistraße 242/Stiege 4
1020 Wien, Österreich

Mit den Öffis: U2, Bus 11A oder 77A bis Wien Stadion, von dort 4 min zu Fuß
Mit dem Auto: über die Meiereistraße (ca. Hausnummer 6), Achtung Kurzparkzone!
(Parkmöglichkeit im Stadioncenter)